Über uns

Lage der Einrichtung

Der städtische Kinderhort Erbendorf ist seit 2007 im Gebäude der Grund- und Mittelschule Erbendorf untergebracht. Seine Räumlichkeiten befinden sich im Untergeschoss der Schule. Die Einrichtung kann über einen eigenen, ebenerdigen Eingang an der Ostseite des Schulgebäudes, sowie, während der Schulzeit, durch das Treppenhaus der Schule erreicht werden. Die Bushaltestelle befindet sich in Angrenzung an die Schule und gewährleistet damit einen sicheren Weg für unsere Buskinder. Zu den Bring- und Abholzeiten kann der Parkplatz der Schule von den Eltern bzw. anderen Abholberechtigten genutzt werden.

Außenbereich

Seit 2015 freut sich der Hort über einen eigenen, tollen und kindgerechten Spielplatz vor der Haustür. Hier können die Kinder im Sand buddeln, sich im Klettern erproben, balancieren, schaukeln oder einfach nur eine kleine Pause auf der langen Sitzumrandung machen. Im integrierten kleine Gartenhaus haben viele Spielsachen für den Außenbereich Platz. Besonders beliebt sind die Skateboards, Bälle jeglicher Art und die Hüpfsteine. Im angrenzenden Außenbereich steht uns eine Grünfläche in Größe einer Fußballwiese zur Verfügung. Sie wird am Vormittag und zum Teil am Nachmittag von den Schülern der Grund- und Mittelschule, als Sportplatz, genutzt. In der restlichen Zeit können die Wiese und die Aschenbahn von uns individuell genutzt werden. Bei kaltem Wetter stehen uns, nach Absprache, einer der Turnhallen der Schule für unsere regelmäßigen sportlichen Aktivitäten zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Lernzimmer

Bei uns im Hort gibt es drei Lernzimmer. Diese werden vorwiegend für die Hausaufgabenzeit genutzt. Sie sind individuell, entsprechend der Altersgruppe, kind- und altersgerecht eingerichtet. Ihre ganz besondere Atmosphäre erhalten sie durch die wechselnden Dekorationen, die vorwiegend von den Kindern gebastelt werden. Nach der Hausaufgabenzeit stehen die Räume allen Kindern zur individuellen Nutzung zur Verfügung. Des Weiteren werden in den Lernzimmern Angebote und Projekte durchgeführt.

Spielzimmer

Zur Erholung und Entspannung, nach den Hausaufgaben, haben wir ein Spielzimmer. Hier können die Kinder in verschiedenen Spiel- und Kreativbereichen ihren Interessen nachgehen. Den Kindern werden regelmäßig wechselnde Spiele und Spielmaterialien zur Verfügung gestellt. Ein wöchentliches Bastelangebot kann von ihnen wahrgenommen werden.

Literacy-Raum

Da uns der Umgang mit Büchern, das Lesen und Schreiben sehr wichtig ist haben wir uns einen Literacy-Raum eingerichtet. In gefüllten Bücherregalen finden die Kinder zahlreiche Bücher aus den verschiedensten Bereichen, die ihr Interesse am Lesen, an den Büchern selbst und deren Inhalt wecken sollen. Eine gemütliche Leseecke lädt vor Ort zum "Schmökern" ein.